Jugendfeuerwehr

11.06.2007 014Du bist zwischen 10 und 18 Jahren und kommst aus Neunkirchen? Hast du Interesse an der Arbeit der Feuerwehr?

Dann schau doch einfach mal bei einem Dienstabend vorbei und lass Dich von einem Jugendwart informieren.

Gerätehaus:

Am Siebertsweiher 5
57290 Neunkirchen

Übungsabend:

Montags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr (nicht in den Ferien)

Jugendfeuerwehrwart:

Max Osenberg
Tel.: 0171 / 6174779
jugendfeuerwehr@loeschzug-neunkirchen.eu

 

Was bieten wir euch

Auch eine Feuerwehr ist auf Nachwuchs angewiesen. Bei uns nennt sich diese Gruppe aus Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren Jugendfeuerwehr. Jeder in diesem Alter kann der Jugendfeuerwehr beitreten oder einfach mal ganz unverbindlich vorbei kommen!

Sicher wollt ihr wissen, was euch bei uns erwartet. In erster Linie wollen wir euch zeigen, dass Feuerwehrarbeit sehr interessant und vielfältig ist und möchten euch somit den Dienst in unserer Freiwilligen Feuerwehr als aktives Mitglied näher bringen. Wir versuchen, euch die bestmöglichen Grundvoraussetzungen dafür zu vermitteln.

Wenn es dann soweit ist, dürft ihr euch selbst Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau nennen und somit Brände löschen, Personen retten und vieles mehr. Was heißt das genau?

Ihr werdet verschiedene Feuerwehrfahrzeuge und deren Beladung kennen lernen. Wir zeigen euch wie und wofür welches Gerät eingesetzt wird, was man damit sonst noch machen kann und was man besser nicht machen sollte. Auch so alltägliche Dinge wie die Arbeit im Team und das Vermeiden von Unfällen werden bei uns vermittelt. In den Wintermonaten sitzen wir im Schulungsraum und vermitteln möglichst anschaulich alles Wissenswerte.

Im Sommer ist es dann an der Zeit, das Erlernte in die Tat umzusetzen und zu zeigen, was man gelernt hat. Da geht es dann ran an die Schläuche, Strahlrohre und Geräte. In diesem Rahmen gibt es viele Fragen und Themengebiete rund um die Feuerwehr auf die wir in unseren Übungsabenden eingehen.